Das Lern- und Prüfungsprotokoll kann für jede Prüfungsvorbereitung oder Lernsituation verwendet werden.

Zusammen mit der Timeline nach „vorne“ habt ihr hier umfangreiche Testangebote, um jeden Prüfling fit durch die Prüfung zu bringen. Hier geht es um tiefsitzende (negative) Glaubenssätze oder Ereignisse, die im Laufe des Heranwachsens auf uns eingeströmt sind.

Ebenso ist das Protokoll für Schulkinder mit Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten ideal. Es bietet einen einfachen Weg, um Blockaden zu lösen. Kinder sind neugierig und wollen lernen und über sich hinauswachsen. Diesen natürlichen Drang der Kindheit bringt diese Arbeit wieder in Schwung, sollte dieser verlorengegangen sein.

Es ist das Protokoll mit der größten "Erfolgsrate".

Folgende Prüfungen wurden bereits mit Vorarbeit dieses Protokolls erfolgreich bestanden:

Fahrrad- und Mofaprüfung, Übertritt ins Gymnasium (4. Klasse), sämtliche Schulabschlüsse inkl. Abitur, Heilpraktiker-Prüfung, Vorträge vor vielen Menschen, verschiedene Universitätsprüfungen, u. a. auch Ärztestudium.